Es funktioniert nicht mehr mit den neuesten Updates auf whatsapp fand ich den besten Weg, dies zu tun ist über whatsapp Web. Ich ziehe einfach das Profilbild aus dem Web auf den Desktop. Ich hoffe, fand bessere Weg, dies zu tun, und ja, Screenshot ist schlecht, aber am einfachsten Weg, den ich sehe. . Und ich glaube, das Beste ist, die Person zu bitten, es Ihnen zu senden. Ja, sie haben diese Option in whatsapp früher entfernt und dann in whatsapp Geschäft zu! Zuvor erlaubte WhatsApp Nutzern, die Profilbilder von Nutzern zu teilen. Alles, was Sie tun mussten, war auf das Profilbild zu klicken und das Bild mit dem Freigabe-Button zu teilen, der in der oberen rechten Ecke erschien. Nach der Aktualisierung wird die Freigabeschaltfläche nicht mehr angezeigt. Das Update ist bereits für die Beta-Nutzer verfügbar und wird in Kürze für die regulären WhatsApp-Nutzer eingeführt. Laut einem von WABetaInfo veröffentlichten Bericht bringt das neue Update 2.19.60 Verbesserungen am Albumlayout mit sich, wenn Sie mehrere Bilder erhalten, eine neue Datenschutzfunktion, die die Möglichkeit zum Speichern oder Screenshotvons von Bildbildern und mehr entfernt. [UPDATE 2020] Leider funktioniert diese Methode aufgrund des letzten WhatsApp-Updates nicht mehr. Derzeit sind die besten Alternativen, um jemand anderes Profilbild zu speichern, durch Screenshooting oder mit All Status Saver Download App (kostenlos bei Google Play verfügbar).

Ich frage mich auch , warum würde die whatsapp Unternehmen diese Option entfernen und nicht eine andere Option in der aktualisierten Version zur Verfügung stellen. Wenn Sie als WhatsApp-Betatester registriert sind, können Sie das neue Update erleben. Wenn Sie für das Update berechtigt sind, können Sie die APK-Datei von APK Mirror abrufen und direkt auf Ihr Gerät herunterladen. Vorerst verhindert WhatsApp Profilbild-Downloads, um die zunehmende Kriminalität gegen Frauen zu stoppen, die ihr Profilbild "öffentlich" halten. WhatsApp hofft, dass der Schritt verhindert, dass Misskreanten die Profilbilder von Frauen teilen und herunterladen und missbrauchen. Es kann jedoch nicht viel bedeuten, da es immer eine Möglichkeit gibt, das Anzeigebild zu speichern und freizugeben. WABetainfo hat darauf hingewiesen, dass Benutzer immer noch Profilfotos ihrer Kontakte speichern können, indem sie die Screenshot-Aufnahmefunktion ihrer Geräte verwenden. Die neue Änderung gilt jedoch auch nicht für die Anzeigebilder von WhatsApp-Gruppen. 2.

Gehen Sie zu web.whatsapp.com (Link wird in einer neuen Registerkarte geöffnet).

Share